Human Resources

Einer der wichtigsten Wettbewerbsfaktoren für Unternehmen sind die eigenen Mitarbeiter. Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und der Digitalisierung müssen sich diese als attraktive Arbeitgeber positionieren, um Mitarbeiter langfristig zu binden. Dies erfordert ein zielgerichtetes und mit den Zielen des Unternehmens abgestimmtes Personalmanagement. Doch die Professionalisierung der Immobilienwirtschaft in diesem Bereich ist, im Vergleich zu anderen etablierten Branchen, noch nicht so weit vorgedrungen.

Die Unternehmen der Immobilienbranche müssen sich den Herausforderungen stellen, die der Wettbewerb um die besten Köpfe mit sich bringt. In der öffentlichen Wahrnehmung wird die Branche leider immer noch mit einem eher negativen Image assoziiert, wodurch sich der Prozess der Mitarbeiterrekrutierung schwieriger gestaltet. Die Immobilienwirtschaft muss an einem klareren Profil und positiven Image in der Öffentlichkeit arbeiten. Neben dem positiven Image gibt es noch eine Reihe an weiteren Themen, die Personalverantwortliche auf der Agenda haben sollten.

Nach oben