Stellenausschreibungen des ZIA

Referent (w/m/d) Recht

Der Zentrale Immobilien Ausschuss (ZIA) e.V. ist der Spitzenverband der Immobilienwirtschaft. Er spricht durch seine Mitglieder, darunter 28 Verbände, für rund 37.000 Unternehmen der Branche entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Der ZIA gibt der Immobilienwirtschaft in ihrer ganzen Vielfalt eine umfassende und einheitliche Interessenvertretung, die ihrer Bedeutung für die Volkswirtschaft entspricht. Als Unternehmer- und Verbändeverband verleiht er der gesamten Immobilienwirtschaft eine Stimme auf nationaler und europäischer Ebene – und im Bundesverband der deutschen Industrie (BDI).

Für die vielfältigen Herausforderungen des Verbandes suchen wir am Standort Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Referent (w/m/d) Recht.

Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • Begleitung von Gesetzgebungsverfahren auf Bundes- und EU-Ebene zu privatem und öffentlichem Baurecht sowie sonstigem Immobilienrecht, Energierecht und anderen Rechtsgebieten mit Relevanz für die Immobilienwirtschaft
  • Vor- und Nachbereitung und Betreuung von Ausschuss- und sonstigen Gremiensitzungen, insbesondere des ZIA-Rechtsausschusses und seiner Arbeitskreise/-gruppen
  • Verfassen und Abstimmung von Stellungnahmen, Positionspapieren, fachlich fundierter und lösungsorientierter Analysen zu o.g. Themenfeldern
  • Themenbezogene enge Abstimmung mit Referenten anderer Abteilungen sowie deren Gremien
  • Inhaltliche Planung und Begleitung von Veranstaltungen sowie der Öffentlichkeitsarbeit
  • Kontinuierliche Netzwerkpflege zu Entscheidungsträgern in Politik und Verwaltung zu o.g. Themenfeldern
  • Steuerung einer externen Kanzlei zu Justiziariatsangelegenheiten

Welche Fähigkeiten sollten Sie mitbringen?

  • Volljurist/in und ein Fachexperte mit generalistischen und strategischen Interessen
  • Out-of-the-Box-Denken
  • Umfassende Kenntnisse über politische und gesellschaftliche Zusammenhänge
  • Berufserfahrung idealerweise in der der Bundespolitik oder der politischen Interessenvertretung in einem Unternehmen, Verband oder in einer Politikberatung
  • Hervorragende analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Konzeptionelles und strukturiertes Vorgehen
  • Fähigkeit zur adressatengerechten Komplexitätsreduktion
  • Eigeninitiative, Transparenz, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Verhandlungssicheres Englisch und gute PC-Kenntnisse setzen wir voraus.
  • Die Zulassung zum/zur Syndikusrechtsanwalt / Syndikusrechtsanwältin wird unterstützt.

Was können wir Ihnen bieten?

  • Ein vielseitiges und interessantes Betätigungsfeld an der Schnittstelle zwischen Politik, Wirtschaft und Ministerien.
  • Innovationsoffene Kolleginnen und Kollegen in einem leistungsorientierten und dynamischen Umfeld
  • Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktives Vergütungspaket
  • Ticket für den öffentlichen Nahverkehr
  • Moderner, attraktiver Arbeitsplatz in erstklassiger Lage

Sind Sie teamfähig und kommunikativ? Arbeiten Sie engagiert, zielorientiert und eigenständig? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf und Zeugnissen sowie Angaben zum Eintrittstermin und Gehaltsvorstellung. Bitte senden Sie diese per E-Mail an bewerbung@zia-deutschland.de.

Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Herr Roman Büttner unter der Telefonnummer +49 30 2021 585 33 zur Verfügung.

ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.
Hauptstadtbüro
Roman Büttner
Leipziger Platz 9
10117 Berlin | Deutschland

Nach oben
Kontakt

Roman Büttner

Abteilungsleiter Verwaltung und Personal

Tel.: +49 30 2021 585 33