Positionen und Stellungnahmen

Der ZIA veröffentlicht regelmäßig Stellungnahmen und Positionen zu aktuellen Themen der politischen Arbeit. Diese stellt er auch in öffentlichen Anhörungen sowie Gesprächen in Berlin und Brüssel vor. Die Grundlage dafür wird in den Ausschüssen des Verbandes geschaffen. Eine Übersicht der aktuellen Positionen finden Sie hier.

Gesundheits- und Sozialimmobilien

Die Pflege steht durch den demographischen Umbruch vor großen Herausforderungen. Aktuell gibt es rund 4,7 Millionen Mitbürger über 80 Jahre in Deutschland. Aufgrund der Alterung der Gesellschaft ist bis 2030 insgesamt mit 3,4 bis 3,5 Millionen Pflegebedürftigen zu rechnen. Bei gleicher Pflege- und Heimquote werden bis 2030 bis zu 321 000 neue stationäre Pflegeplätze benötigt.

Grunderwerbsteuer und Grundsteuer

Die aktuellen Diskussionen im Steuerrecht und damit verbundener Vorhaben bei der Grunderewerbsteuer und der Grundsteuer könnte eine nachhaltige Verschlechterung der Branchensituation zur Folge haben und damit den positiven wirtschaftlichen Einfluss der Immobilienwirtschaft auf die Bruttowertschöpfung in Deutschland gefährden. Der ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss möchte auf die Konsequenzen staatlichen Steuerhandelns hinweisen – zumal die Materie komplex, die Diskussion nicht selten unsachlich und eben ohne Folgenabschätzung geführt wird.

mehr