Presse

Zurück zur Übersicht
26. Juni 2020
Berlin
Regional

ZIA begrüßt Reform der Bauordnung in Bayern

Berlin, 26.06.2020 – Der Zentrale Immobilien Ausschuss ZIA, Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, begrüßt die Reform der bayerischen Landesbauordnung, die in dieser Woche im Kabinett auf den Weg gebracht worden ist. „Die Pläne der Bayerischen Landesregierung sind vernünftig und sinnvoll“, sagt Iris Schöberl, Sprecherin der ZIA-Region Süd. „Insbesondere die automatische Erteilung von Baugenehmigungen nach drei Monaten in den Fällen, in denen noch keine Entscheidung vorliegt, werden sich positiv auswirken. Wir sehen hier ein gutes Beispiel, wie Planungs- und Baugenehmigungsverfahren beschleunigt werden können. Die Vorgaben sollten auf das notwendigste beschränkt sein, damit wir die angespannten Märkte in den Griff bekommen.“

Nach oben
Kontakt

Jens Teschke

Abteilungsleiter Strategie und Kommunikation

Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.

Tel.: +49 30 2021 585 17

André Hentz

Pressesprecher

Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.

Tel.: +49 30 2021 585 23