Presse

Zurück zur Übersicht
09. Juni 2020
Berlin
Corona | Verband Intern

ZIA ist bei hybrider Expo Real im Oktober dabei

Der Zentrale Immobilien Ausschuss ZIA, Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, begrüßt die heutige Entscheidung der Messe München, die EXPO REAL in diesem Jahr in hybrider Form stattfinden zu lassen.

„Wir freuen uns, dass unsere ‚Hausmesse‘ als wichtige Kommunikationsplattform in einer angemessenen Form stattfinden kann und vielen Mitgliedern und Unternehmen der Branche ein attraktives Alternativangebot gemacht wird“, sagt Klaus-Peter Hesse, Sprecher der ZIA-Geschäftsführung. „Wir freuen uns zudem über die Zusage der Messe, dass sich aus Sorge für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter getätigte Absagen nicht negativ auf Standplätze und -größen im kommenden Jahr auswirken werden.“

Im neuen Konzept sieht der ZIA große Chancen. „Genauso wie der ZIA mit seinem Tag der Immobilienwirtschaft kann die Messe für die Zeit nach Corona Trendsetter für ein hybrides Konzept werden und sich weiterhin als verlässlicher und guter Partner der Branche präsentieren. Wir werden uns aktiv einbringen und als Netzwerkpartner sowohl von Berlin aus wie auch in München die Themen der Branche politisch beleuchten und diskutieren“, so Hesse weiter.

Nach oben
Kontakt

Jens Teschke

Abteilungsleiter Strategie und Kommunikation

Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.

Tel.: +49 30 2021 585 17

André Hentz

Pressesprecher

Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.

Tel.: +49 30 2021 585 23