Termine

27. Oktober 2020 - 27. Oktober 2020
Berlin
ZIA-Akademie: Projektentwicklung & Asset-Management
Termin speichern (iCal)

Workshop: Gewerbliches Mietrecht für Profis – präzise analysieren, optimal gestalten, erfolgreich verhandeln

27. Oktober 2020 | 10 - 16 Uhr

ZIA-Akademie | ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.
Leipziger Platz 9 | 10117 Berlin

Intention

Der Mietvertrag ist das wirtschaftliche Rückgrat der Immobilie. Er generiert die Einnahmen und bedingt die Wertschöpfung - gerade bei gewerblichen Immobilien und Projektentwicklungen. Doch Mietvertrag ist nicht gleich Mietvertrag. Es gibt Spielräume und Gestaltungsmöglichkeiten, die es zu kennen und zu nutzen gilt. Ebenso gibt es Problembereiche und „Fallen“, die man besser vermeidet. Das Seminar richtet sich an erfahrene Praktiker, die ihre Kenntnisse vertiefen, ihre Erfahrungen teilen und neue Gestaltungen kennenlernen wollen. Im Mittelpunkt soll dabei der Büro-Mietvertrag stehen, aber es wird auch gelegentliche Querverweise zu Einzelhandels-, Gastronomie-, Hotel- und Logistik-Mietverträgen geben.

Inhalte und Struktur

  • Vertragsabschluss (Zustandekommen, Wirksamkeit)
  • Formerfordernisse (Schriftform, Beurkundungspflicht)
  • Mietgegenstand (Beschreibung, Änderung, Beschaffenheit)
  • Mietzeit (Laufzeit, Verlängerungsklauseln, Optionen)
  • Miete (Festmiete, Staffelmiete, Indexmiete, Umsatzmiete, Umsatzsteuer)
  • Mietsicherheiten (Barleistung, Bürgschaft, Patronat, Pfandrecht)
  • Nebenkosten (Betriebskosten, Verwaltungskosten, Erhaltungskosten)
  • Mängelhaftung (Beeinträchtigung, Mängelbeseitigung, Minderung)
  • Erhaltung (Instandhaltung, Instandsetzung) und Modernisierung
  • Kündigung (ordentliche und außerordentliche)
  • Rückgabe (Zeitpunkt, Zustand, Rückbau, Entschädigung)
  • Sonstiges (Untervermietung, Konkurrenzschutz, Betriebspflicht)
  • Sonderthema 1: Mietvertrag mit Bauverpflichtung
  • Sonderthema 2: Besonderheiten für offene Immobilienfonds (KAGB)

Der Dozent

Dr. Johannes Conradi ist Rechtsanwalt und Partner bei Freshfields Bruckhaus Deringer, wo er die internationale Praxisgruppe Real Estate führt. Er berät nationale und internationale Investoren, Projektentwickler, Finanzinstitute sowie die öffentliche Hand in allen Fragen des Immobilienwirtschaftsrechts, insbeson-dere bei komplexen Immobilientransaktionen, anspruchsvollen Projektent-wicklungen, aufwendigen Finanzierungen und Joint Ventures. Dr. Johannes Conradi sitzt im Vorstand des ICG Institut für Corporate Governance in der deutschen Immobilienwirtschaft, ist Aufsichtsratsvorsitzender der alstria office REIT-AG sowie Mitglied weiterer Aufsichts- und Beiräte. Er ist regelmäßig Dozent zum Immobilienwirtschaftsrecht beim Real Estate Management Institute der EBS, bei der ADI Akademie der Immobilienwirtschaft sowie bei der HSBA Hamburg School of Business Administration. Er ist als Rechtsanwalt in Deutschland sowie als Solicitor in England und Wales zugelassen. Er wurde zum Fellow des RICS (FRICS) ernannt.

Angesprochene Zielgruppe

Investoren, Projektentwickler, Bestandshalter, Asset Manager, Finanzinstitute

Preise*

650,- Euro Normalpreis
450,- Euro ZIA-Mitglieder

* zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer (z.Z. 19%). Die Teilnahme ist auf 25 Personen begrenzt. Die Teilnahmegebühr versteht sich inklusive Verpflegung und Schulungsunterlagen.