Termine

21. April 2020 - 21. April 2020
Berlin
ZIA-Akademie: Finanz- & Kapitalmarkt
Termin speichern (iCal)

WIRD VERSCHOBEN - Workshop: Vertriebsprozesse und -anforderungen nach KAGB und der aktuell geänderten FinVermV

21. April 2020 | von 10:00 bis 16:00 Uhr
ZIA-Akademie | ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.
Leipziger Platz 9 | 10117 Berlin

Intention

Durch die umfangreichen und oftmals schwer zu überblickenden Neuregulierungen des Kapitalmarkts, sowohl auf nationaler als auch auf europäischer Ebene, sind die Anforderungen – und die Herausforderungen! –, denen sich der Vertrieb gegenübergestellt sieht, nicht reduziert worden.
Bestes Bespiel ist die derzeitige Anpassung der Finanzanlagenvermittlerverordnung an die Anforderungen der MiFID II sowie die geplante Überführung der freien Vermittler auf die BaFin als Aufsichtsbehörde.

Der Workshop schafft und vertieft das nötige Anwenderwissen rundum KAGB, WpHG, MiFID, FinVermV, PRIIPs und Co, damit im Tagesgeschäft regulatorische Fallstricke vermieden und gleichzeitig vertriebliche Chancen genutzt werden können.

Inhalte und Struktur

Anhand des Lebenszyklus eines geschlossenen AIF werden mit einem teils interaktiven Programm u.a. folgende Themen besprochen:

  • Vertriebsbegriff des KAGB
  • Was ist im Rahmen von Presales-Aktivitäten erlaubt?
  • Informationspflichten nach KAGB
  • Anlegerqualifikation bei „Profis“, „Semi-Profis“ und nicht risikogemischten AIF
  • Ausblick: PRIIPs
  • Erlaubnisvorbehalt – was ändert sich durch BaFin-Aufsicht?
  • Schwerpunkt: Wohlverhaltenspflichten der aktuellen geänderten FinVermV und nach WpHG, einschließlich MiFID II
  • Geldwäsche / Datenschutz

Die Dozenten

Herr Dr. Christian Conreder leitet den Bereich Kapitalanlagerecht bei Rödl & Partner. Der Schwerpunkt seiner anwaltlichen Tätigkeit liegt im Bank- und Kapitalmarktrecht, namentlich in den Bereichen des Kapitalanlagerechts. Neben Kapitalverwaltungsgesellschaften, Emissionshäusern, Vermögensverwaltern und Family Offices berät er u.a. Banken, Zahlungsdienstleister, Kartenemittenten und FinTechs in zivil- und aufsichtsrechtlichen Fragestellungen.

Meike Farhan ist als Rechtsanwältin im Hamburger Büro von Rödl & Partner tätig. Sie hat sich auf die Beratung von Emissionshäusern bei der rechtlichen Konzeption, der Prospektierung und dem Vertrieb von Alternativen Investmentfonds (AIF) im Sinne des Kapitalanlagegesetzbuches, Vermögensanlagen im Sinne des Vermögensanlagengesetzes und mezzaninen Finanzierungsformen spezialisiert.

Angesprochene Zielgruppe

  • freie Vermittler
  • bankengebundene Vertriebe
  • Vertriebsmitarbeiter der Anbieterunternehmen

Preise*

650,- Euro Normalpreis
450,- Euro ZIA-Mitglieder

* zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer (z.Z. 19%). Die Teilnahme ist auf 25 Personen begrenzt. Die Teilnahmegebühr versteht sich inklusive Verpflegung und Schulungsunterlagen.