Termine

30. November 2020 - 30. November 2020
Online-Veranstaltung
ZIA-Akademie-Webinar: Human Resources & Organisation
Termin speichern (iCal)

WEBINAR: Home Office und mobile Arbeit – was müssen Arbeitgeber beachten?

30. November 2020 | 10.00 - 11.30 Uhr

Intention

Das Thema Home Office bzw. mobile Arbeit ist aufgrund der aktuellen Pandemie in nahezu allen Unternehmen relevant. Vorgesetzte und Arbeitgeber sind hierbei häufig mit rechtlichen Einzelfragen konfrontiert. Kann der Arbeitgeber die mobile Arbeit einseitig anordnen oder beenden? Welche beiderseitigen Pflichten gelten bei der Tätigkeit im Home Office? Das Webinar soll Ihnen praxisnah arbeitsrechtliche Fragen rund um das Thema Home Office und mobile Arbeit beantworten, wobei der Schwerpunkt auf individualrechtlichen Fragestellungen liegt.

Inhalte und Struktur

  • Überblick über den Stand der Gesetzgebung zur mobilen Arbeit
  • Rechtsanspruch auf Tätigkeit im Home Office?
  • Einführung der mobilen Arbeit
  • Ausstattung / Aufwendungsersatzanspruch
  • Pflichten des Arbeitnehmers bei mobiler Arbeit
  • Arbeits- und Unfallversicherungsschutz
  • Datenschutzrechtliche Aspekte
  • Kontrollmöglichkeiten des Arbeitgebers
  • Beendigung der mobilen Arbeit
  • Überblick zur Mitbestimmungs- und Beteiligungsrechten des Betriebsrates bei mobiler Arbeit

Die Dozentin

Inka Adam (Rechtsanwältin/Fachanwältin für Arbeitsrecht) ist Partnerin bei BEITEN BURKHARDT in Frankfurt am Main. Ihr Tätigkeitsbereich umfasst die Beratung von Arbeitgebern in allen Bereichen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts, insbesondere beim Personalabbau und der Implementierung von Vergütungsmodellen. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt in der bundesweiten Vertretung von Unternehmen in arbeitsrechtlichen Rechtsstreitigkeiten. Inka Adam wurde 2004 zur Anwaltschaft zugelassen, sie ist Fachanwältin für Arbeitsrecht. Seit 2005 ist sie bei BEITEN BURKHARDT tätig, seit 2009 als Partnerin. Im Jahr 2018 wurde sie Schriftleiterin bei der Zeitschrift „SPA“ des Beck-Verlages. Inka Adam referiert regelmäßig zu arbeitsrechtlichen Themen und veröffentlicht Beiträge in juristischen Fachzeitschriften.

Lerneffekte

  • Klare Unterscheidung der verschiedenen Varianten mobiler Arbeit
  • Übersicht zu den maßgeblichen arbeitsrechtlichen Vorgaben bei mobiler Arbeit
  • Konkrete Handlungsempfehlungen für die Praxis

Angesprochene Zielgruppe

  • CEO
  • Führungsebene im Unternehmen
  • Abteilungsleiter
  • HR Manager

Preise*

299,- Euro Normalpreis
199,- Euro ZIA-Mitglieder

* zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer (z.Z. 16%)