Termine

14. Januar 2021 - 14. Januar 2021
Online-Veranstaltung
ZIA-Akademie-Webinar: Finanz- & Kapitalmarkt
Termin speichern (iCal)

WEBINAR: Sustainable Finance (Teil I)

14. Januar 2021 | 10.00 - 12.00 Uhr

Intention

Es sollen die aktuellen Entwicklungen bei Sustainable Finance und ESG-Produkten inhaltlich vertieft beleuchtet werden. Mit Blick auf die konkret anstehenden ersten Umsetzungsakte des EU Action Plans zu Sustainable Finance (Offenlegungs-VO, Taxonomie-VO) und die aktuellen Anpassungen der Zielmarktdefinition im Vertrieb (Stichwort: Nachhaltigkeit als Anlageziel) stehen damit verbundene, konkrete Herausforderungen in der Praxis im Fokus. Dabei soll es auch praktische Bezüge hinsichtlich der Immobilieninvestments geben, bspw. darauf eingegangen werden, unter welchen Voraussetzungen und in welchem Sinne heute schon ein Immobilienfonds nachhaltig ist und was konkret im Vertrieb zu beachten ist.

Inhalte und Struktur

Aktuelle Praxisfragen zur Umsetzung der Offenlegungs-VO

  • Abgrenzung Taxonomie- und Offenlegungs-VO
  • ESG- vs. Impact-Fund, Anforderungen an einen nachhaltigen Fonds
  • Nachhaltigkeitsfragen beim Vertrieb
  • Offenlegungs-VO: to dos auf Unternehmens- und auf Produktebene

Der Dozent und die Dozentin

Dr. Oliver Glück, Rechtsanwalt und Partner bei GSK Stockmann seit 2004

  • Zugelassen als Rechtsanwalt in 2004
  • Promotion an der Universität Passau
  • Auslandsstudium an der Universität Pavia, Italien
  • Studium an der Universität Passau

Die aktuellen Tätigkeitsschwerpunkte von Dr. Glück sind:

  • Sustainable Finance, MiFID II, Finanzanlagenvermittlungsrecht
  • Beratung von Kapitalverwaltungsgesellschaften, Banken und Finanzdienstleistern sowie institutionellen Investoren
  • Aufsichtsrechtliche Zulassungsfragen sowie Beratung zur laufenden Aufsichtscompliance

Lisa Watermann, Rechtsanwältin bei GSK Stockmann seit 2013

  • Secondment bei GSK Luxembourg SA (2016)
  • Zugelassen als Rechtsanwältin in 2013
  • Referendariat u.a. in einer international tätigen Wirtschaftskanzlei im Bereich Bank- und Kapitalmarktrecht in Frankfurt a.M.
  • Studium an der Universität Münster und der Universiteit Maastricht (Niederlande)
  • Ausbildung zur Bankkauffrau

Die Tätigskeitsschwerpunkte von Frau Watermann liegen in:

  • Sustainable Finance, MiFID II, Finanzanlagenvermittlungsrecht
  • Beratung von Kapitalverwaltungsgesellschaften, Banken und Finanzdienstleistern
  • Aufsichtsrechtliche Zulassungsfragen sowie Beratung zur laufenden Aufsichtscompliance
  • Compliance und Geldwäscheprävention von Finanzmarktteilnehmern

Lerneffekte

  • Sie erhalten einen Überblick über die Anforderungen der am 10. März 2021 eingeführten Offenlegungspflichten nach ESG vs. Impact-Fund
  • Mit welchen Anforderungen und Fragestellungen der Kunden Sie dazu in den Vertrieb gehen können
  • Sie können nach dem Webinar einschätzen, unter welchen Voraussetzungen Immobilien taxonomiefähig sind und welche Handlungsbedarfe daraus für Sie entstehen

Angesprochene Zielgruppe

  • Kapitalverwaltungsgesellschaften
  • Banken
  • Asset Manager
  • Vertriebe

Preise*

Preis pro Webinar bei Einzelbuchung

299,- Euro Normalpreis (Nicht-Mitglieder)
199,- Euro ZIA-Mitglieder

Preis für Buchung von beiden Webinarteilen 14.01.2021 und 21.01.2021

450,- Euro Normalpreis (Nicht-Mitglieder)
350,- Euro ZIA-Mitglieder

* zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer (z.Z. 19%)