Termine

25. März 2021 - 25. März 2021
Berlin, Hybrid-Veranstaltung
ZIA-Akademie-Webinar: Kommunikation & Digitalisierung | ZIA-Akademie: Kommunikation & Digitalisierung
Termin speichern (iCal)

HYBRID-WORKSHOP: Reden schreiben – und richtig vortragen

Was eine Rede spannend macht, schriftlich und im Vortrag

25. März 2021 | 10.00 - 15.00 Uhr

Intention

Eine gute Rede liest sich nicht nur gut, sondern wird auch gut präsentiert. In diesem Kurs lernen Sie, wie eine Rede gut geschrieben und vorgetragen wird, anhand von Beispielen und ersten Rede-Einstiegen. Wir zeigen Ihnen auch, wo man sich die Ideen für gute Rhetorik her holt und was Redewendungen ausmachen.

Inhalte und Struktur

  1. Beispiele für gute Reden – warum und was ist gut an ihnen?
  2. Analyse von Skripten und Videos
  3. Hinweise auf Redenschreiber-Techniken
  4. Praktische Übungen: Den richtigen Einstieg finden.
  5. Atmen und Körpersprache – so überzeugen Sie als Redner.
  6. Zusammenfassung

Der Dozent

Jens Teschke hat lange als Journalist bei verschiedenen Medien wie bei der Deutschen Welle, bei Hundert,6 und der Netzeitung gearbeitet.   

Nach seiner journalistischen Laufbahn ist er in die Politik gegangen und hat zunächst als Leiter der Pressestelle der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag gearbeitet und wurde dann zum Leiter der Pressestelle im Bundesministerium des Innern (BMI) wie auch zum Sprecher des Bundesinnenministers Hans-Peter Friedrich ernannt. Er folgte dann Hans-Peter Friedrich ins Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL).

Seit Januar 2019 ist Jens Teschke Leiter für Strategie und Kommunikation beim ZIA, schreibt die Präsidentenreden und moderiert zahlreiche Veranstaltungen neben den strategischen Kommunikationsaufgaben.

Lerneffekte

  • Einstiege für Reden formulieren
  • Tricks und Techniken für gute Reden
  • Tricks und Techniken für die Präsentation von Reden

Zielgruppen

  • Führungsebene im Unternehmen
  • Abteilungsleiter
  • Kommunikatoren

Preise*

499,- Euro Normalpreis (Nicht-Mitglieder)
399,- Euro ZIA-Mitglieder

* zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer (z.Z. 19%)