Presse

Zurück zur Übersicht
24. Mai 2018
Wohnen

Baufertigstellungen: Tropfen auf den heißen Stein

Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, wurden in Deutschland im Jahr 2017 284.800 Wohnungen fertig gestellt. Im Vergleich zum Vorjahr seien dies 2,6 Prozent beziehungsweise 7.100 fertig gestellte Wohnungen mehr als im Vorjahr. Eine höhere Zahl an fertig gestellten Wohnungen habe es zuletzt im Jahr 2002 gegeben (289.600).

„Der Anstieg der Baufertigstellungen ist leider nur ein Tropfen auf den heißen Stein“, sagt Dr. Andreas Mattner, Präsident des ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss, Spitzenverband der Immobilienwirtschaft. „Das Niveau bleibt insgesamt weit unter den Zahlen, die notwendig sind, um das Problem der angespannten Immobilienmärkte in den Griff zu bekommen. Die Situation kann nur verbessert werden, wenn Genehmigungsprozesse verschlankt und beschleunigt werden. Kreative und technologisch gestützte Maßnahmen wie etwa digitale Baugenehmigungen sind gefordert. Darüber hinaus müssen die Maßnahmen zur Baukostensenkung vorangetrieben und das Personal in den Bauabteilungen der Kommunen erhöht werden.“

Nach oben
Kontakt

Andy Dietrich

Abteilungsleiter Kommunikation und Innovation

Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.

Tel.: +49 30 2021 585 17

André Hentz

Pressesprecher

Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.

Tel.: +49 30 2021 585 23