Termine

27. Mai 2020 - 27. Mai 2020
Berlin
ZIA-Akademie: Finanz- & Kapitalmarkt
Termin speichern (iCal)

Workshop: Kennzahlen von Hotels interpretieren & optimieren

27. Mai 2020 | von 10:00 bis 16:00 Uhr
ZIA-Akademie | ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.
Leipziger Platz 9 | 10117 Berlin

Intention

In den letzten Jahren ist die Anzahl an Hotelimmobilien stark gestiegen. Diese sind seit längerem nicht nur im Bestand von Familien oder Hotelgruppen, sondern viel mehr von branchenfremden Investoren. Aufgrund des sehr spezfischen Reportings der Hotelketten – fallweise sogar des nicht vorahndenen Reportings an den Eigentümer – kann man schnell den Überblick verlieren ob die Hotelimmobilie entsprechend dem Markttrend performed oder ob die Erfüllung des Mangement- oder Pachtvertrages in Gefahr ist. In diesem Workshop werden wir Ihnen den Umgang mit dem Reporting von Hotelbetreibern erläutern und diskutiern, welche Aufgaben der Eigentümer oder Asset Manager bei Hotelimmobilien hat.

Inhalte und Struktur

  • Einführung und Begriffsdefinition im Hotelreporting (USALI, P&L Inhalte, Key Performance Indicators, STR Reports, Benchmarks)
  • Wie lese ich ein Hotel P&L richtig – Muster P&L‘s, Forecasts und Budgets in USALI
  • Schlupflöcher für Betreiber
  • Welche Aufgaben hat der Asset Manager im Jahresverlauf?
  • Worauf achte ich als Eigentümer oder Asset Manager?
  • Wie wichtig ist das Hotelbudget für den Eigentümer?
  • Hotel Reporting lesen & entsprechend interpretieren anhand von Praxis Beispielen Welche Einflussmöglichkeiten gibt es für den Hoteleigentümer bei Pacht- und Managementverträgen?
  • Welche Möglichkeiten der Evaluierung des Hotelproduktes gibt es aus externer Sicht wenn der Betreiber keine bzw. nur wenige Informationen übermittelt?
  • Praxistipps was bei einer Hotelimmobilien-Besichtigung zu beachten ist
  • Historische Performance, Benchmark und deren Einfluss auf Exit

Die Dozenten

Jan Hein Simons ist ein anerkannter Experte, vor allem in den Bereichen Kommerzieller & Digitaler Strategie, sowie im strategischen und operativen Management und in der Restrukturierung. Er war 21 Jahre bei NH Hoteles & Golden Tulip in verschiedenen Executiv-Positionen tätig. Danach führte Jan Hein erfolgreich die Falkensteiner Hotels als Chief Operating Officer.

Herr Gilbert Ghammachi bringt über mehr als zehn Jahre Erfahrung in der Internationalen Hotelindustrie mit Spezialisierung auf die Bereiche Revenue Management, Distribution, eCommerce & Sales. Unter anderem zeichnete er als Regional Revenue Manager & Director Distribution für Grand City Hotels & Resorts, Deutschland verantwortlich.

Angesprochene Zielgruppe

Asset Manager, Projektentwickler, Kreditinstitute, Institutionelle Investoren, Fondsmanager, Family Offices. Es werden keine besonderen Vorkenntnisse benötigt, da der Workshop sowohl für Neueinsteiger als auch für langjährige Mitarbeiter im Bereich Gewerbeimmobilien geeignet ist.

Preise*

650,- Euro Normalpreis
450,- Euro ZIA-Mitglieder

* zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer (z.Z. 19%). Die Teilnahme ist auf 25 Personen begrenzt. Die Teilnahmegebühr versteht sich inklusive Verpflegung und Schulungsunterlagen.