Termine

26. November 2019 - 26. November 2019
Berlin
Finanz- & Kapitalmarkt
Termin speichern (iCal)

Workshop: Die IT von Kapitalverwaltungsgesellschaften (KAIT) – Welche neuen Anforderungen kommen auf die Branche zu?

26. November 2019 | von 10:00 bis 16:00 Uhr
ZIA-Akademie | ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.
Leipziger Platz 9 | 10117 Berlin

Intention

Intention des Workshops ist es, den Teilnehmern ein grundlegendes Verständnis über die einzelnen Regelungsbereiche der Konsultationsfassung der Kapitalverwaltungsaufsichtlichen Anforderungen an die IT (KAIT) zu vermitteln.

Vereinzelte Themen wie die Definition eines Informationsverbunds, die Methodik und Durchführung einer Schutzbedarfsanalyse oder die Funktion des Informationssicherheitsbeauftragten werden anhand von nachvollziehbaren Praxisbeispielen vertieft.

Dabei werden wir auch unsere umfangreiche Erfahrung aus Sonderprüfungen der Aufsicht insbesondere bei Kapitalverwaltungsgesellschaften mit einbeziehen und vereinzelt einen Vergleich zu den Sonderprüfungen bei Banken ziehen.

Auf dieser Basis sollen die Teilnehmer ein gutes Verständnis über mögliche Fokusbereiche in Bezug auf eine angemessene und praktikable Umsetzung der Anforderungen in Ihren Häusern gewinnen.

Inhalte und Struktur

Vormittag:

  • IT-Strategie / IT-Governance
  • Informationerisikomanagement/Informationssicherheitsmanagement

Früher Nachmittag:

  • Benutzerberechtigungsmanagement
  • IT-Projekte, Anwendungsentwicklung, Individuelle Datenverarbeitung

Nachmittag:

  • IT-Betrieb
  • Auslagerungen und sonstiger Fremdbezug von IT-Dienstleistungen

Die Dozenten

  • Christof Stadter - Partner, Deloitte
  • Philipp Herrmann ist seit 2011 bei Deloitte im Bereich Risk Advisory - Operational Risk - FSI tätig
  • Nico Hass steuert bei Deloitte als Senior Manager am Standort Frankfurt IT-Prüfungen im Rahmen von Jahresabschlussprüfungen und Revisionsprüfungen bei Banken, Finanzdienstleistungsinstituten sowie Kapitalverwaltungsgesellschaften

Angesprochene Zielgruppe

Die oberen Führungsebenen wie Geschäftsleitung, Bereichsleitung / Abteilungsleiter IT aber auch die besonderen Funktionen wie Informationssicherheitsbeauftragter, Compliance, Interne Revision, Risikomanagement, Auslagerungsbeauftragte, BCM- und/ oder ITSCM-Beauftragte.

Preise*

650,- Euro Normalpreis
450,- Euro ZIA-Mitglieder

* Die Leistung ist gemäß § 4 Nr. 22a UStG von der Umsatzsteuer befreit. Die Teilnahme ist auf 25 Personen begrenzt. Die Teilnahmegebühr versteht sich inklusive Verpflegung und Seminarunterlagen.