Termine

18. Februar 2020 - 18. Februar 2020
Berlin
ZIA-Akademie: Projektentwicklung & Asset-Management
Termin speichern (iCal)

Workshop: Von der Projektidee zur Umsetzung, neue Trends und Wege in der Hotellerie

18. Februar 2020 | von 10:00 bis 16:00 Uhr
ZIA-Akademie | ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.
Leipziger Platz 9 | 10117 Berlin

Intention

Der Hotelmarkt befindet sich, getrieben durch Digitalisierungstrends und disruptive Konzepte, in einer Phase des Umbruchs. Klassische Konzepte differenzieren ihr Angebot, neue Brands und Trends drängen auf den Markt. Die besten Standorte sind rar, wie können Standorte objektiv bewertet werden und welche Methoden werden hierfür in der Analyse verwendet? Welche Kriterien spielen für den Projektentwickler eine Rolle, wie können die Herausforderungen im Rahmen der Genehmigungsprozesse und Umsetzungskonzepte gemeistert werden? An aktuellen Beispielen und neuen Konzepten sollen Standortmerkmale, bauplanungsbedingte und wirtschaftliche Herausforderungen diskutiert werden.

Inhalte und Struktur

  • Standortanalyse: Mittel & Wege Märkte zu verstehen und zu analysieren
  • Trendentwicklung in einzelnen Märkten
  • Hotelkennzahlen transparent und verständlich
  • Der Weg: von der Projektidee zur Umsetzung aus Sicht des Projektentwicklers
  • Der Weg: Von der Funktionalplanung zum Mietvertrag
  • Vorstellung und gemeinsame Diskussion von Trends in der Hotel-Branche anhand aktueller Marken und Hospitality Konzepte. Unter anderem sollen Themen wie Lifestyle & Themenhotels, Multi und Double Branding, Markenhotellerie oder Randbereiche wie Serviced Apartments und Mixed-Use-Immobilien diskutiert werden.

Die Dozenten

  • Valentin Hadelich ist Head of Department im Creative Design bei der ECE Projektmanagement in Hamburg. Er arbeitet in den ersten Projektentwicklungsphasen an der Produktdefinition, an Städtebaulichen Masterplänen und im Entwurf. Er ist Lehrbeauftragter an der IREBS Immobilienakademie und hält Seminare und Vorlesungen zu aktuellen Trends an der Schnittstelle zwischen Immobilienwirtschaft und Architektur und dem Menschen.
  • Gilbert Ghammachi bringt über mehr als zehn Jahre Erfahrung in der Internationalen Hotelindustrie mit Spezialisierung auf die Bereiche Revenue Management, Distribution, eCommerce & Sales. Unter anderem zeichnete er als Regional Revenue Manager & Director Distribution für Grand City Hotels & Resorts Deutschland verantwortlich.
  • Jan Hein Simons ist ein anerkannter Experte, vor allem in den Bereichen Kommerzieller & Digitaler Strategie, sowie im strategischen und operativen Management und in der Restrukturierung. Er war 21 Jahre bei NH Hotels & Golden Tulip in verschiedenen Executiv-Positionen tätig. Danach führte Jan Hein erfolgreich die Falkensteiner Hotels als Chief Operating Officer.

Angesprochene Zielgruppe

Asset Manager, Projektentwickler, Kreditinstitute, Institutionelle Investoren, Fondsmanager, Family Offices

Preise*

650,- Euro Normalpreis
450,- Euro ZIA-Mitglieder

* zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer (z.Z. 19%). Die Teilnahme ist auf 25 Personen begrenzt. Die Teilnahmegebühr versteht sich inklusive Verpflegung und Schulungsunterlagen.