Termine

27. November 2019 - 27. November 2019
Berlin
Projektentwicklung & Asset-Management | ZIA-Akademie
Termin speichern (iCal)

Workshop: Vorkaufsrechte und Zweckentfremdungsverbote – Strategien im Umgang

27. November 2019 | von 10:00 bis 16:00 Uhr
ZIA-Akademie | ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.
Leipziger Platz 9 | 10117 Berlin

Intention

Gesetzliche Vorkaufsrechte und Zweckentfremdungsverbote bestimmen die Veräußerbarkeit und Ausnutzbarkeit von bebauten wie unbebauten Immobilien. Sie greifen in die Gestaltungsfreiheit von Bestandshaltern und Projektentwicklern ein und haben das Potential, den Wert einer Immobilie erheblich zu mindern. Die intensivere Nutzung der Vorkaufsrechte wie auch eine konsequentere Durchsetzung der Zweckentfremdungsverbote sind erklärtes Ziel vieler Kommunen. Deshalb ist ein vorausschauender Umgang mit diesen „Folterinstrumenten“ Geld (und Zeit) wert.

Inhalte und Struktur

Der Tag gliedert sich in zwei Teile: eine Einheit zu den gesetzlichen Vorkaufsrechten und eine Einheit zu den Zweckentfremdungsverboten.

In einer Einführung besprechen wir in einem Überblick jeweils insbesondere

  • Erscheinungsformen
  • Voraussetzungen
  • Verfahren
  • Einwirkungsmöglichkeiten des Eigentümers
  • Zwangsmittel der Verwaltung
  • Rechtsschutzmöglichkeiten

An Beispielen werden wir den konkreten Umgang sowohl mit gesetzlichen Vorkaufsrechten als auch mit Zweckentfremdungsverboten besprechen:

  • Wie erkenne ich die Betroffenheit der Immobilie?
  • Worauf muss ich achten?
  • Wie treffe ich Vorsorge?
  • Wie muss ich mit den Behörden umgehen?
  • Wie kann ich mich wehren?

Beide Einheiten bieten Raum für Fragen, zur Diskussion und zum Erfahrungsaustausch mit dem Dozenten und den Teilnehmenden.

Der Dozent

Dieter Lang, LL.M.Eur., ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht sowie Partner der deutschen und internationalen Rechtsanwaltskanzlei Taylor Wessing PartGmbB. Er berät nationale und internationale Unternehmen der Immobilienbranche sowie Behörden umfassend in öffentlich-rechtlichen Fragen, vor allem zu umweltrechtlichen Themen, bei der grundstücksbezogenen Projektentwicklung und in Grundstücks- und Unternehmenstransaktionen. Dieter Lang engagiert sich im ZIA im Arbeitskreis Projektentwicklung und in der Arbeitsgruppe Planungs- und Baubeschleunigung.

Angesprochene Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, mit Aufgabenbereichen wie z.B.

  • Veräußerung und der Erwerb von Immobilien,
  • Planung von Bauvorhaben,
  • Projektentwicklung,
  • Immobilien Asset-Management,
  • Immobilienverwaltung,
  • Immobilienbewertung.

Preise*

650,- Euro Normalpreis
450,- Euro ZIA-Mitglieder

* Die Leistung ist gemäß § 4 Nr. 22a UStG von der Umsatzsteuer befreit. Die Teilnahme ist auf 25 Personen begrenzt. Die Teilnahmegebühr versteht sich inklusive Verpflegung und Seminarunterlagen.