Termine

17. März 2020 - 17. März 2020
Berlin
ZIA-Akademie: Kommunikation & Digitalisierung
Termin speichern (iCal)

Workshop: Design Thinking verstehen und anwenden

17. März 2020 | von 10:00 bis 16:00 Uhr
ZIA-Akademie | ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.
Leipziger Platz 9 | 10117 Berlin

Intention

Kunden und Unternehmenspartner fordern vermehrt innovative Produkte, Services und Geschäftsmodelle – es stellt sich jedoch die Frage, wie diesem Anspruch Rechnung getragen werden kann. Design Thinking bietet Unternehmen die Möglichkeit, aus einer kundenzentrierten Sichtweise und in einem strukturierten Prozess, Innovationen systematisch zu entwickeln.

Durchlaufen Sie in einem eintägigen Workshop den kompletten Design Thinking Prozess und erfahren Sie, was Innovationsentwicklung in der Balance zwischen Kreativität und Zielorientierung bedeutet.

Inhalte und Struktur

Der Kurs startet mit einer Einführung in Design Thinking inkl. der Erläuterung des Hintergrunds und der Zielsetzung. Anschließend beginnt der Design Thinking Workshop mit seinen typischen Design Thinking Phasen. Den Phasen geht jeweils eine Erläuterung der theoretischen Grundlagen voraus, gefolgt von der direkten Anwendung des Erlernten mit dem Ziel der Entwicklung einer beispielhaften Innovation aus dem Immobilienbereich:

  1. Verstehen: Wir verschaffen uns ein gemeinsames Verständnis des Umfelds und lernen, die aktuellen Probleme der Nutzer zu verstehen
  2. Beobachten: Gemeinsam beobachten oder interviewen wir potenzielle Nutzer und machen so deren bestehende Probleme sichtbar
  3. Sichtweise definieren: Wir tragen die Ergebnisse zusammen und definieren gemeinsam dezidierte Problemstellungen, die wir lösen wollen
  4. Ideen finden: In dieser Phase entwickeln wir nun gemeinsam in Brainstorming Sessions erste Lösungsideen zu den o.g. Problemstellungen und bewerten diese Ideen
  5. Prototypen entwickeln: Gemeinsam entwickeln wir nun erste Prototypen, z.B. eine Handy-App oder eine Webseite, die die o.g. Probleme lösen würden

Der Dozent

Prof. Dr. Peter Russo ist Partner und Head of Innovation bei der Management Beratung goetzpartners und Gründer und Geschäftsführer des ARIADNE Centers – eines Netzwerks von Unternehmen, Forschungseinrichtungen und gesellschaftlichen Institutionen mit dem Ziel, mittelständische Unternehmen durch das Labyrinth der ungewissen Zukunft zu navigieren. Er war zuvor Leiter des Instituts für Transformation in Wirtschaft und Gesellschaft an der EBS Universität. Insbesondere hat er sich dort mit allen Fragestellungen der Stärkung der Innovationskraft von Unternehmen insbesondere vor dem Hintergrund marktlicher und technologischer Veränderungen beschäftigt. Peter Russo war viele Jahre Gastprofessor an der Stanford University und hat dort bereits Design Thinking gelehrt. Darüber hinaus ist er Mitgründer zahlreicher Startups und erfolgreicher Buchautor zu Innovation und Unternehmensgründung.

Angesprochene Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Fach- und Führungskräfte aller Hierarchien immobilienwirtschaftlicher Unternehmen, die sich mit den Bereichen Business Development, Innovation, Strategie, Marketing und Vertrieb auseinandersetzen sowie an all diejenigen, die sich für die Methode interessieren und diese interaktiv und praxisorientiert erfahren wollen.

Preise*

650,- Euro Normalpreis
450,- Euro ZIA-Mitglieder

* zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer (z.Z. 19%). Die Teilnahme ist auf 25 Personen begrenzt. Die Teilnahmegebühr versteht sich inklusive Verpflegung und Schulungsunterlagen.