Termine

19. Februar 2020 - 19. Februar 2020
Berlin
ZIA-Akademie: Energie- & Smart Building
Termin speichern (iCal)

Workshop: Von Micro to Co: Die Co-Welt ist da – Co-Living, Co-Sharing, Co-Working für Investoren und Nutzer

19. Februar 2020 | von 10:00 bis 16:00 Uhr
ZIA-Akademie | ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.
Leipziger Platz 9 | 10117 Berlin

Intention

Pay per use, Sharing oder Co-Funktionen: das Sammelsurium an Begrifflichkeiten innerhalb der Investoren- und Nutzerszene nimmt deutlich zu. Marktdefinitionen? Weitgehend Fehlanzeige, sieht man von den der Mikroentwicklung der Developer einmal ab. Zweifelsfrei handelt es sich hierbei um neue, innovative und vor allem wachstumsstarke Marktsegmente. Neben der Darstellung der aktuellen Marktevolution im Segment Living & Office, werden die verschiedenen Co-Konzepte vorgestellt und deren Anforderungen aus Investoren-, Developer-, Finanzierer- und Nutzerperspektive analysiert.

Inhalte und Struktur

  • Ein (neues) Marktsegment institutionalisiert sich: Motive, Gründe und Perspektiven
  • Nachfrage/Angebotsrelation, Zahlen & Fakten
  • Anforderungsprofile Investoren
  • Objektbeispiele: Zahlen, Daten, Fakten

Von der Idee zum Objekt: Objektbesichtigung Projekt Charlie Living. Sie haben im Rahmen dieses Seminars die Chance, das Projekt Charlie Living gemeinsam mit den Architekten von GRAFT zu besichtigen.

Der Dozent

Prof. Dr. Thomas Beyerle ist Geschäftsführer bei der Catella Property Valuation GmbH sowie Head of Group Research im Catella Konzern. Er ist Professor an der Hochschule Biberach und Lehrbeauftragter an verschiedenen immobilienwirtschaftlichen Fortbildungsinstitutionen. Bei der gif. e.V. Gesellschaft für immobilienwirtschaftliche Forschung ist er im Vorstand aktiv, beim ZIA Zentraler Immobilienausschuss e.V. leitet er den Ausschuss „Transparenz und Benchmarking“. Er ist Autor zahlreicher Artikel und Lehrbücher.

Angesprochene Zielgruppe

Unternehmen, welche sich mit Diversifikations- bzw. Expansionsgedanken tragen, in diese neuen wohn- und bürowirtschaftlichen Teilmärkte zu investieren, erhalten in diesem Workshop eine umfassende Darstellung der relevanten Marktparameter, der Chancen, aber auch der Risiken. Anhand eines Objektbeispiels am Nachmittag werden die vorgestellten Inhalte überprüft.

Preise*

650,- Euro Normalpreis
450,- Euro ZIA-Mitglieder

* zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer (z.Z. 19%). Die Teilnahme ist auf 25 Personen begrenzt. Die Teilnahmegebühr versteht sich inklusive Verpflegung und Schulungsunterlagen.