Renovierungswelle der EU-Kommission

Die im Rahmen des europäischen Green Deal eingeleitete Initiative „Renovierungswelle“ soll dazu beitragen, die Gebäuderenovierung in allen Bereichen zu optimieren, auch durch Förderung von Investitionen und der Finanzierung.

Die Initiative stützt sich auf den breiter angelegten politischen Rahmen der EU für die Energieeffizienz, insbesondere auf die Energieeffizienzrichtlinie (2012/27/EU), die durch die Richtlinie 2018/2002/EU geändert wurde (EED), die Richtlinie über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden (2010/31/EU), die durch die Richtlinie 2018/844/EU geändert wurde (EPBD), sowie auf die Verordnung (EU) 2017/1369 über die Energieverbrauchskennzeichnung und die Ökodesign-Richtlinie (2009/125/EG). Zudem steht sie im Einklang mit weiteren aktuellen EU-Initiativen in den Bereichen Klimapolitik, Kreislaufwirtschaft, Industriestrategie und Umwelt.

Kontakt

Maria Hill

Ausschussvorsitzende Energie und Gebäudetechnik
ECE Projektmanagement, Director Sustainability & Internal Services

Judith C. Nikolay

Abteilungsleiterin Grundsatzfragen der Immobilienwirtschaft

Tel.: +49 30 2021 585 25

Philipp Matzke

Senior Referent Energie- und Klimaschutzpolitik, Gebäudetechnik

Tel.: +49 30 2021 585 47

Tim Röder

Referent Energie- und Klimaschutzpolitik

Tel.: +49 30 2021 585 22