Finanzierung und Kapitalanlagen

Die Immobilienwirtschaft ist ganz besonders auf sichere und starke Finanzmärkte sowie eine stabile Kreditversorgung angewiesen. Insofern ist eine Stabilisierung des Finanzmarktes durch geeignete Maßnahmen der Regulierungsbehörden von vitalem Interesse, vor allem für die Immobilienbranche.

Kapitalmarktunion

Am 30. September 2015 hat die Europäische Kommission den Aktionsplan zur Schaffung einer Kapitalmarktunion verabschiedet. Darin sind Maßnahmen enthalten, um einen echten Kapitalbinnenmarkt in Europa zu schaffen. Ziel ist es, in Europa Kapital zu erschließen und grenzüberschreitend verfügbar zu machen.

 mehr
Nach oben
Kontakt

Frederik Voigt

Abteilungsleiter Investitionskapital

Tel.: +49 30 2021 585 39